Installation Betrieb & Instandhaltung Dienstleistung Referenzen & Projekte Kontakt

Abteilungsleitung Supply Chain

Das breite Leistungsspektrum des Unternehmens umfasst sowohl die Errichtung und Inbetriebnahme von On- und Off-Shore-Windparks als auch deren Wartung & Instandsetzung. Dabei findet die in Emden ansässige OWS kompetente Lösungen sowohl für die logistischen Herausforderungen, als auch für das Engineering.
Sie möchten teilhaben an den Aufgaben in den verschiedenen On- und Off-Shore-Windparks und einem stetig wachsenden Gesamtmarkt und sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung in einem zukunftsweisendem und innovativem Umfeld?

Ihre Aufgaben:
 Disziplinarische Verantwortung des Bereiches Supply Chain mit den Abteilungen Einkauf und Materialwirtschaft
 Beschaffung von Dienstleistungen (on- und offshore) Beschaffung von strategischen Ersatzteilen, sowie Ersatzteilen und Verbrauchsmaterial für Wartung, Entstörung, technische Arbeitspakete, Refits und Umspannwerk
 Steuerung des externen Lager- und Logistikdienstleisters onshore
 Materialversorgung von: Jack-Up-Barge „WindLift 1“, bis zu 3 Serviceschiffen, Offshoreversorgerschiffe und Umspannwerk durch eigene als auch externe Schiffseinheiten
 Material- und Lagermanagement für Drittgeschäft am Standort Emden
 Koordination des Material-, Werkzeug- und Informationsflusses über den gesamten Wertschöpfungsprozess
 Koordinierung der Schnittstellen innerhalb der Supply Chain und Abstimmung der Schnittstellen zu den anderen Fachbereichen und Abteilungen
 Analyse und Optimierung bereichsinterner Prozesse
 Erstellung, Überwachung und Optimierung von Lagerkonzepten
 Leitung einzelner Projekte zur Ertragssteigerung und Prozessoptimierung
 Berichterstattung direkt an die Geschäftsführung

Ihre Qualifikationen und Anforderungen:
 abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften (Maschinenbau/Elektrotechnik), Wirtschaftswissenschaften/Betriebswirtschaft, des Wirtschaftsingenieurwesens (gern mit Schwerpunkt Supply Chain Management, Logistik oder Materialwirtschaft) oder im nautischen Bereich
 mehrjährige Berufspraxis im Bereich Supply Chain Management
 Erfahrung in der Offshore- oder Servicelogistik wünschenswert
 Routine im Umgang mit MS Office, insbesondere mit Excel, Word und PowerPoint, und idealerweise mit ERP-Systemen
 selbstständige Arbeitsweise, hohe Flexibilität und Stressresistenz
 prozessorientiertes Denken
 hohes Maß an Sozialkompetenz sowie Kommunikationsbereitschaft, Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit
 Verbindliches Handeln

Interesse geweckt?
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.
Der Umwelt zuliebe möchten wir Sie bitten, Ihre Bewerbungen ausschließlich per E-Mail einzureichen. Anschreiben, Zeugnisse und Lebenslauf sollten in einem PDF-Dokument (max. 5 MB) enthalten sein.

OWS Off-Shore Wind Solutions GmbH
E-Mail: Bewerbung@offshore-wind-solutions.de · www.offshore-wind-solutions.de

Weiterführende Dateien